Kundendienst

WerkzeugDie Heizungswartung sichert über viele Jahre das problemlose Funktionieren Ihrer Heizungsanlage. Regelmäßige Wartung, mindestens einmal im Jahr, stellt sicher, dass Ihr „Wärmeerzeuger“ jederzeit für ein wohltemperiertes Haus sorgt.

Jeder Betreiber von Zentralheizungen oder Brauchwasseranlagen mit einer Nennleistung von mehr als 11 kW ist von vorneherein verpflichtet, die Wartung von Fachkundigen vornehmen zu lassen. Das Nichterfüllen dieser Forderung kann zum Verlust von Garantieansprüchen bzw. des Versicherungsschutzes führen.

Die Heizungswartung ist Sache von sachkundigen Fachhandwerkern. Sie muß folgende Arbeiten umfassen:

  • Reinigen der Kessel- bzw. Wärmetauscherflächen
  • Einstellen der Feuerungseinrichtung
  • Überprüfen der sicherungs- und regelungstechnischen Einrichtungen

Die Heizungswartung verursacht nicht wirklich Kosten, im Gegenteil, sie hilft Energie zu sparen und verhindert oft größere Schäden und das bei nur geringem finanziellen Aufwand.

Wenn nur ein Mehrverbrauch von 5 % verhindert wird, hat sich die Wartung schon gelohnt. Bei schlecht eingestellter Verbrennung oder verschmutzten Kesselflächen ist dieser oftmals höher.

Kommen Sie auf Uns zu, wir warten gerne Ihre Anlagen.

Kommentare sind geschlossen